Im April kamen wir auf die Idee mit den überschüssigen Microgreens vom Markt ein Pesto zu entwickeln. Es sollte ein Pesto sein, welches möglichst nur regionale Zutaten hat und noch alle Vitamine unserer Microgreens. Wir entschieden uns für eine Rohkostvariante mit Zutaten die in Schleswig-Holstein heimisch sind und konnten so unsere Überproduktion weiterverarbeiten.

ScrollToTOP